Drucken

Veranstaltungen

 

Noch wenige Plätze: Kostenloses Webinar zum Thema "Fußball und Lesen"

Noch wenige Plätze: Kostenloses Webinar zum Thema "Fußball und Lesen"

Im Rahmen der Initiative "Lesen in Bewegung" der Baden-Württemberg Stiftung und der Stiftung Lesen findet am 15.04.2016 ein Webinar statt, also ein Seminar am Computer. Dabei wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Strahlkraft von Fußball für die Leseförderpraxis an Ihrer Schule nutzen können. Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter im Bereich Leseförderung und/oder Fußball bzw. die Koordinatorinnen und Koordinatoren im Jugendbegleiter-Programm finden in diesem Webinar sicher interessante Ideen, wie beide Bereiche für Kinder spannend verknüpft werden können.

 
 

Neben Hintergrundinformationen zu „Fußball und Lesen“ stellen Ihnen die Referentinnen gelungene Projektbeispiele vor. Demonstriert werden zudem Spiele aus dem Aktionskartenset, die Fußball und Lesen verbinden. Im Gepäck sind natürlich auch viele Titel rund um Fußball — für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Hier alle Informationen auf einen Blick:
Was?
Kostenloses Webinar zum Thema „Fußball und Lesen“ im Rahmen der Initiative „Lesen in Bewegung“ der Baden-Württemberg Stiftung und der Stiftung Lesen. Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet läuft. Sie nehmen bequem vom Büro, von zu Hause oder von der Schule aus teil. Über Chat haben Sie die Möglichkeit, mit den Referentinnen zu interagieren.

Schwerpunkte sind:
• Vorstellung von Best-Practice-Beispielen zu „Fußball und Lesen“
• Übungen und Spiele, die Fußball und Lesen verbinden
• Präsentation geeigneter Bücher und Medien rund um Fußball

Wer?
Das Webinar richtet sich an interessierte Multiplikatoren.
Referentinnen
Sandra Dienger ist Sachbereichsleiterin der Schulsozialarbeit bei der Stadt Pforzheim und hat mehrfach „Kicken und Lesen”-Projekte initiiert.
Sigrid Fahrer ist bei der Stiftung Lesen tätig und betreut dort u.a. das Projekt „Lesen in Bewegung“.

Wann?
15. April 2016, 14.30 bis ca. 15.15 Uhr

Wo?
An jedem Computer, mit folgenden technischen Voraussetzungen:
• Prozessor: AMD Dualcore bzw. Intel Core2Duo oder besser
• Arbeitsspeicher: min. 1GB
• Betriebssystem: Win XP oder Win 7
• Internetleitung: min. DSL-Geschwindigkeit
• Tonübertragung: PC-Lautsprecher oder -Kopfhörer


Wie?

Melden Sie sich bis zum 14.04.2016 unter diesem Link an: Webinar Lesen in Bewegung. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangscode zum Webinar.

Bei Fragen steht Ihnen die Initiative "Lesen in Bewegung" jederzeit per E-Mail unter lesen-in-bewegung@stiftunglesen.de zur Verfügung.

Die Evaluation des Jugendbegleiter-Programms im Schuljahr 2015/2016 gibt einen Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand des Programms.

Zehnte Evaluation auf der Bildungskonferenz im Jugendbegleiter-Programm veröffentlicht

Die Evaluation des Jugendbegleiter-Programms im Schuljahr 2015/2016 gibt einen Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand des Programms. >>>